Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Bebauungsplan „Karl-Arnold-Straße“ Dotzheim rechtsverbindlich


Die Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Wiesbaden hat den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Karl-Arnold-Straße“ im Ortsbezirk Dotzheim in ihrer Sitzung am 23. Mai 2013 als Satzung beschlossen. Mit der öffentlichen Bekanntmachung in den Wiesbadener Tageszeitungen ist der Plan nun endgültig rechtsverbindlich geworden.

„Der Bedarf an altengerechten Wohnungen wird aufgrund der demographischen Entwicklung in den kommenden Jahren steigen. Viele ältere Menschen suchen bereits heute eine zentral gelegene, barrierefreie Wohnung, verbunden mit der Möglichkeit Betreuungsangebote eines Versorgungsträgers in Anspruch nehmen zu können“, sagt Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke.

Das Plangebiet liegt nahe dem Dotzheimer Ortskern, zwischen der Josefstraße, der Karl-Arnold-Straße und der Ludwig-Erhard-Straße. Mit dem jetzt rechtsverbindlichen vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Karl-Arnold-Straße" sind nun die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen worden, um in der Ortslage von Dotzheim - in unmittelbarer Nähe zur St.-Josef-Kirche - drei freistehende Wohngebäude mit insgesamt 37 altengerechten Wohnungen zu errichten. Die neuen Gebäude sind jeweils mit drei Vollgeschossen zusammen mit einem Staffelgeschoss sowie einer gemeinsamen Tiefgarage mit insgesamt 26 Stellplätzen konzipiert.

Der neue rechtsverbindliche Bebauungsplan kann mit seiner Begründung sowie den textlichen Festsetzungen zum Bebauungsplan zusammen mit den weiteren Unterlagen beim Stadtplanungsamt, Gustav-Stresemann-Ring 15, während der allgemeinen Dienststunden (montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr) eingesehen werden.

Zusätzlich stehen die Unterlagen zu diesem neuen Bebauungsplan auch im Internet unter http://www.wiesbaden.de/bauleitplanung zur Ansicht zur Verfügung.
 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)