Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Hubschrauberpilot geblendet

Delkenheim, 07.08.2013, 22.04 Uhr

(ho) Bereits am vergangenen Mittwochabend ist ein Hubschrauberpilot der US Armee beim Landeanflug zum Army Airfield in Erbenheim von einem Lichtstrahl geblendet worden.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen haben der oder die Täter dabei einen Laserpointer benutzt. Der Tatort konnte in Delkenheim, im Bereich des Max-Planck-Ringes lokalisiert werden.

Nach der Mitteilung des Sachverhaltes ermittelt nun die Kriminalpolizei in Wiesbaden wegen eines Eingriffs in den Luftverkehr, was eine schwerwiegende Straftat darstellt.

 
Regionale Werbung
Banner