Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Rheinstrand soll fünf weitere Jahre bleiben

Wirtschaftsdezernent: Bewerbungen bis Mitte September möglich

Der „Mainzer Rheinstrand“ südlich der Theodor Heuss Brücke wurde erstmals 2009 in den Sommermonaten von der Stadt Mainz eingerichtet. Da der Pachtvertrag in diesem Jahr ausläuft, startet nun ein Interessenbekundungsverfahren für die Neuverpachtung des Mainzer Rheinstrandes.

Bewerben können sich Mainzer Gastronomen, die seit mindestens drei Jahren einen Betrieb führen. Sämtliche Investitionen sind vom zukünftigen Betreiber zu tätigen, deshalb wird der Rheinstrand auf die Dauer von 5 Jahren von 2014 bis 2018 vergeben. Eine Pachtzeit von fünf Jahren gibt dem zukünftigen Betreiber eine größtmögliche Planungssicherheit.

Alle Informationen zum Verfahren können dem Exposé unter www.mainz.de/Ausschreibungen entnommen werden. Auskünfte erteilt das Amt für Wirtschaft und Liegenschaften, Herr Volker Conradi, unter 06131 / 12-2688 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Bewerbungsfrist ist der 15.09.2013.
 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)