Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Freibäder beenden die Saison

Am Sonntag, 1. September, endet die Freibadsaison im Kallebad, Wörther-See-Straße 14, und auf der Maaraue. Bis dahin können die beiden Bäder noch von 10 bis 20 Uhr besucht werden, samstags und sonntags sogar von 9 bis 20 Uhr. 

Das Opelbad auf dem Neroberg  ist bis Sonntag, 8. September, zwischen 7 und 20 Uhr geöffnet. Dann wird auch dort die Badesaison beendet.

Im Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9, besteht noch darüber hinaus die Möglichkeit, täglich von 8 bis 20 Uhr das gesamte Freibad mit dem Nichtschwimmerbecken, der Großwasserrutsche, der Liegewiese und den Sportanlagen zum Spielen, Baden und Schwimmen zu nutzen.

Einen circa 4.000 Quadratmeter großen Außenbereich mit Liegewiese, einem Beach-Volleyballfeld und Wasserspielplatz bietet das Hallenbad in Kostheim, Waldhofstraße 11. Geöffnet ist dort von 7 bis 21.45 Uhr, samstags und sonntags von 9 bis 17 Uhr.

Die Rettbergsauen Schierstein und Biebrich können im September montags bis freitags von 9 bis 18.30 Uhr und samstags sowie sonntags von 9 bis 19.50 Uhr angesteuert werden. Das Freizeitgelände Unter den Eichen, Platter Straße 200, hat im September täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)

Neueste Nachrichten