Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Fahrerwechsel auf der Autobahn im fahrenden Fiat 500


Einer Streife der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim fiel am 28.08.2013 gegen 14 Uhr auf der A 61 in Höhe Dorsheim ein mit zwei männlichen Personen besetzter PKW Fiat auf, der dann auch kontrolliert werden sollte.

Beim Vorbeifahren an dem PKW erkannten die Beamten einen Mann mit Bart und längerem Haar als Fahrer. Nachdem die Beamten das Anhaltesignal gesetzt hatten, ließ sich der Fahrer plötzlich zurückfallen.

Die Beamten konnten dann im Rückspiegel erkennen, dass im Fiat hektische Betriebsamkeit ausbrach und das Fahrzeug dabei fast auf die linke Spur kam.


Der PKW konnte dann aber schließlich an der Anschlussstelle Dorsheim angehalten werden. Der Mann mit dem Bart, ein 25-Jähriger aus Leipzig, der zuvor auf der Fahrerseite saß, war jetzt jedoch plötzlich Beifahrer.

Die beiden Männer, ein 21-Jähriger und eben der 25-Jährige (beide aus Leipzig) wurden direkt mit dem Verdacht des Fahrerwechsels konfrontiert, was beide zunächst bestritten. Letztendlich räumten sie den Vorhalt aber ein.

Bei der weiteren Überprüfung stellten die Beamten fest, dass beide Leipziger zudem unter Drogeneinfluss standen. Entsprechende Vortests verliefen positiv. Zudem hatte der 25-Jährige, der zuerst als Fahrer aufgefallen war, keine Fahrerlaubnis.

Die Weiterfahrt war natürlich beendet und beiden wurde eine Blutprobe entnommen. Es kommen gleich mehrere Anzeigen auf die jungen Männer zu.

Und das alles in einem Fiat 500…..


Wir meinen: Nein, es ist nicht der 1. April, das ist kein Scherz...!
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten