Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Besoffen unterwegs...

Am 30.08.2013, 19:35 Uhr, befuhr ein Mercedes Benz-Fahrer (28) die Hugo-Eckener-Straße bis zu kreuzenden Elbestraße, wo er verkehrsbedingt halten musste.

Ein 44-jähriger Toyota-Fahrer befuhr die Elbestraße in Fahrtrichtung An der Bruchspitze und bog an der Kreuzung unvermittelt nach rechts in die Hugo-Eckener-Straße ab, wählte aber den Bogen zu weit und stieß gegen den Mercedes.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 44-Jährige roch deutlich nach Atemalkohol. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,40 Promille. Sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug muss abgeschleppt werden.

Am 30.08.2013, 23:56 Uhr, wurde in Budenheim ein 16-Jähriger auf dem Radweg der Mainzer-Landstraße in Fahrtrichtung Budenheim kontrolliert.

Er war Schlangenlinien gefahren und hatte einen Atemalkoholwert von 0,95 Promille. Er musste das Leihfahrrad der MVG bis zur der nächstgelegenen Station schieben und dort abgeben.

Am 31.08.2013, 21:30 Uhr, kontrollierte die Polizei drei Jugendliche (16, 17 und 17 Jahre) Am Suderbrunnen. Die Jugendlichen waren zum Teil stark alkoholisiert.

Ein 17-Jähriger blies 1,2 Promille, der 16-Jährige erreichte 1,78 Promille. Der Dritte war nüchtern. Die Eltern der betroffenen Personen wurden über diese Umstände informiert.

Da die beiden alkoholisierten Männer Fahrräder mitführten, wurde die Weiterfahrt untersagt, die Fahrräder in einem Keller untergestellt.
 
Regionale Werbung
Banner