Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Jugendliche belästigten Frau - Zeugin half

Am Mittwoch, 04.09.2013, ereignete sich gegen 13:15 Uhr in einer Straßenbahnlinie (50 oder 51) auf dem Weg in die Innenstadt folgendes Geschehen:

Eine circa 50 Jahre alte Frau wurde von mehreren männlichen Rotzlöffeln im Alter von circa 15 bis 16 Jahren, die "An der Bruchspitze" zugestiegen waren, mehrfach beleidigt und eingeschüchtert.

Die Täter sollen das Opfer außerdem mit einem Rucksack beworfen haben und mehrfach „Kicks“ vor ihrem Gesicht angetäuscht haben.

Obwohl die betroffene Frau um Hilfe rief, reagierten weitere Straßenbahninsassen nicht – bis auf eine Zeugin (36), die das Geschehen besorgt beobachtet hatte und eingriff.

Sie forderte die Kerle auf, die Aktionen einzustellen, was auch geschah. Allerdings wurde sie dafür verbal angegriffen.

Die Zeugin meldete anschließend den Vorfall der Polizei, weil es nicht das erste Mal gewesen sein soll und weil es sie sehr erschütterte, dass kein weiterer Zeuge des Vorfalls eingeschritten oder sie wenigstens unterstützt hatte.

Wir meinen: Zivilcourage ist angesagt...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)