Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Schüler haut mit PKW der Mutter ab ...und fährt in seine Schule

Bischofsheim/ Wiesbaden

Die Polizei in Wiesbaden hat am Mittwochmorgen (4.9.) einen Jugendlichen festgenommen, der sich von Bischofsheim aus mit dem Auto seiner Mutter auf und davon gemacht hatte.

Der Vierzehnjährige hatte sich im Laufe der Nacht die Schlüssel des Wagens unbemerkt genommen und war nach Wiesbaden gefahren.

Seine Mutter hatte am Morgen die Polizei verständigt, die nach dem Jungen und dem Auto suchte. Im Zuge der Fahndung entdeckten die Polizisten den Wagen am Vormittag in Wiesbaden in der Idsteiner Straße.

Den Jugendlichen trafen die Fahnder in seiner Schule an, wo er vorübergehend festgenommen wurde. Anstatt einsichtig zu sein, beleidigte das Früchtchen die Beamten.

Der junge Mann wurde dann später seiner Mutter übergeben. Er hat sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs und Beleidigung zu verantworten.

Wir meinen: Eine ganz schöne Latte für ´nen 14-jährigen...

 
Regionale Werbung
Banner