Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Die A-Junioren der JFV-AKK überzeugt auf staubigem Hartplatz
E-Mail PDF

Die A-Junioren der JFV-AKK überzeugt auf staubigem Hartplatz

Dank einer tollen geschlossenen und kämpferischen Mannschaftsleistung gewinnen die A-Junioren der JFV AKK am zweiten Spieltag gegen den Spvgg Sonnenberg mit 4:1.

Auf dem ungeliebten staubigen Hartplatz sah man teilweise den Ball und auch die Spieler kaum. Aber es mussten beide Mannschaften mit den widrigen Platzverhältnissen zu Recht kommen.

Die Heimelf um Trainer Miguel Carmona spielte von Beginn an mit und überraschte den Kreisligisten Spvgg Sonnenberg mit einer kämpferischen und offensiven Spiellaune.

Nach einem Eckball von Kürsat Yilmaz konnte sich der Innenverteidiger Tim Szalay an der linken Strafraumeck durchsetzen und ließ den Spvgg  Schlussmann  durch einen Flachschuß ins lange Eck keine Chance und netzte in der 10. Spielminute zum 1:0 ein.

Nur 5 Minuten später durften die AKK-Jungs erneut jubeln. Nach einem schön herausgespielten Angriff über die linke Aussenbahn und die darauffolgende  Flanke von Can Safak, musste der Stürmer Kürsat Yilmaz zum Ausbau der Führung nur noch das Leder über die Linie drücken.

Die Heimherren lagen schnell mit 2:0 in Front und hätten bis zur Pause gut und gerne auch höher führen können.

Die Heimmannschaft kam aus der Kabine und spielte weiter sofort nach vorne.  Die AKK-Elf kam durch eine Vielzahl von Chancen  durch Ceyhan AK, Can Safak wie auch Nils Loy zu guten Chancen, aber wieder war Endstation am Keeper.

In der 75. Minute war er dann aber gegen einem sehenswerten Alleindurchgang über die linke Seite mit einem Flachschuss von Can Safak machtlos.

Die Mannschaft von Sonnenberg drängte auf den Anschlusstreffer und die Heimmannschaft lauerte in den letzten Spielminuten auf Konter. Ceyhan Ak sorgte in der 88. Min. für die Entscheidung, der Anschlusstreffer von Sonnenberg kam in der 82. Min zu spät.

(Helmut Frank)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

"Ich war doch gestern gar nicht so betrunken, oder?"
"Alter, du hast den Duschkopf in den Arm genommen und gesagt er soll aufhören zu weinen!"

Banner