Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Bürgerversammlung zum Bebauungsplan Landeshaus


Die Ziele und Inhalte des Entwurfes des Bebauungsplanes "Östlich des Landeshauses" werden in einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 9. Oktober, um 19 Uhr in Raum 18 des Rathauses vorgestellt. Der interessierten Öffentlichkeit wird in Form dieser Anhörung Gelegenheit zur Erörterung dieses Vorhabens gegeben. 

Die Besucher haben schon eine halbe Stunde vor Beginn der Bürgerversammlung die Möglichkeit, sich über die beabsichtigten Planungen zu informieren. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes stehen während dieser Zeit gerne zur Erläuterung der vorgesehenen Planungen zur Verfügung.

Der Planbereich liegt zwischen Biebricher Allee, Kaiser-Friedrich-Ring und der Straße Am Landeshaus. In den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde bei den Planungen für das damalige neue Hauptpostgebäude in diesem Bereich eine öffentliche Grünfläche im Bebauungsplan festgesetzt.

Da einige der dortigen Gebäude jedoch Einzeldenkmäler sind und die übrigen Gebäude als Teile einer Gesamtanlage ebenfalls unter Denkmalschutz stehen, wurde die Anlage einer Grünfläche nie realisiert. Mit dem Entwurf des neuen Bebauungsplanes "Östlich des Landeshauses“ sollen nun die bestehenden Gebäude endgültig planungsrechtlich gesichert werden.

Zusätzlich wird außerdem noch Planungsrecht für die Errichtung von weiteren Gebäuden auf den bisher unbebauten Grundstücken geschaffen.

 
Regionale Werbung
Banner