Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Laubentsorgung der Stadt Mainz durch Straßenreinigung

Bunt sind schon die Wälder….

…aber auch in der Stadt beginnt die Zeit des Laubsammelns. Zu dieser Jahreszeit hat diese Aufgabe Priorität bei den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Straßenreinigung (Entsorgungsbetrieb Stadt Mainz). Das Ziel: mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten.

Etwa 700 bis 800 Tonnen Laub sind jedes Jahr von öffentlichen Gehwegen und Straßen zu beseitigen. Das eingekehrte Laub wird anschließend in der Biomasseanlage in Essenheim verwertet. Dort entsteht dann Strom sowie Kompost.

Im Innenstadtbereich reinigt der Entsorgungsbetrieb fast alle öffentlichen Plätze, Straßen und Bürgersteige im Rahmen der gebührenpflichtigen Straßenreinigung. In anderen Bereichen der Stadt liegt die Reinigungspflicht bei den Anwohnern.

So müssen dort keine Gebühren gezahlt werden, jedoch muss die gesamte Länge entlang des Anliegergrundstücks mit allen Straßenfronten, die an den öffentlichen Verkehrsraum grenzen, gereinigt werden. Diese zu reinigende Fläche reicht bis zur Mitte der Straße inklusive aller Fuß- und Radwege sowie Parkbuchten und Haltestellen.

Der Reinigungspflicht ist regelmäßig nachzukommen, mindestens einmal wöchentlich vor Sonn- und Feiertagen. Witterungsbedingt muss, je nach Laubfall, auch häufiger gereinigt werden, damit die Sicherheit auf den Geh- und Fahrwegen gewährleistet ist.

Bei der Laubentsorgung ist es egal, woher das Laub kommt. Städtischer Baum oder privater Baum? Jegliches Laub müssen Entsorgungsbetrieb bzw. Anwohner und Anwohnerinnen entfernen.

Das Laub kann dann in der Biotonne, einem städtischen Grünabfallsack (3,10 Euro) oder auf den Wertstoff- bzw. Recyclinghöfen (bitte Freimenge von 2 m³ bzw. 600 kg pro Tag beachten) der Stadt entsorgt werden.

Die Grünabfallsäcke werden jeweils bei der nächsten Leerung der Biotonne mitgenommen, sollten also zusammen mit dieser bereit gestellt werden.

 
Regionale Werbung
Banner