Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Schützen Sie ihr Eigentum - Die Polizei hilft Ihnen dabei

"Bei mir wird schon nicht eingebrochen, was ist da schon zu holen" ist ein oft genannter Grund, den Einbruchschutz zu vernachlässigen. Viele sind sich des Risikos, Opfer eines Einbruchs zu werden, nicht bewusst.

Auch im Jahr 2012 ist die Zahl der Wohnungseinbrüche wieder angestiegen - die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet ein Plus von 8,7 Prozent gegenüber 2011. Dabei können viele Einbrüche durch richtiges Verhalten und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden.

Dass Präventionsmaßnahmen wirken, belegt der in den vergangen Jahren stetig gestiegene Anteil der Einbruchsversuche: So blieben im Jahr 2012 rund 40 Prozent der Einbruchsdelikte im Versuchsstadium stecken.

Informieren Sie sich auf der Webseite www.k-einbruch.dewww.k-einbruch.de. Der "Tag des Einbruchsschutzes", der jährlich am Tag der Winterzeitumstellung stattfindet und unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" steht, ist besstens geeignet, sich schlau zu machen...

Am 27. Oktober 2013 können Sie die durch die Zeitumstellung gewonnene Stunde dazu nutzen, sich über das Thema Einbruchschutz umfassend zu informieren.

Ihre Polizei lädt Sie herzlich ein, an dem Tag zwischen 13 und 18 Uhr den Informationsstand im Bereich Alte Universität / Eingang Seppel-Glückert-Passage zu besuchen. Hier erhalten Sie unter anderem Verhaltenstipps und produktneutrale Informationen zu geeigneter Sicherungstechnik.

Dort zeigt man Ihnen die Schwachstellen eines Fensters, erläutert die unterschiedlichen Widerstandsklassen und wenn Sie möchten, können Sie selbst mal "Ganove" spielen ein Fenster aufhebeln oder versuchen, eine Scheibe einzuschlagen.

Falls Sie an dem verkaufsoffenen Mantelsonntag einen Ausflug in die Stadt geplant haben, nutzen Sie die Gelegenheit, um sich von der Polizei vor Ort kostenlos und individuell über die vielfältigen Möglichkeiten der Einbruchsicherung beraten zu lassen...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)