Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Schwelbrand - Hausbewohner (93) tot...

Dienstag, 05.11.2013, 08:30 Uhr

Vermutlich im Laufe der Nacht kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Schwelbrand in einem Einfamilienhaus in der Albert-Einstein-Straße, bei dem der dort allein lebende Hausbewohner (93) ums Leben kam.

Die Haushälterin des Seniors hatte am Morgen gegen 08:30 Uhr beim Betreten des Hauses eine starke Rauchentwicklung festgestellt und die Feuerwehr gerufen. Die eintreffenden Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr fanden den Senior leblos im Hausflur auf dem Boden liegend vor.

Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des 93-Jährigen feststellen. Die Ursache für den Schwelbrand steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Außer den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr waren 4 Rettungskräfte und ein Notarzt, sowie 6 Einsatzkräfte der Polizei im Einsatz.
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie stellt ein frisch verheirater Mann seine neue Ehefrau vor?
"Darf ich vorstellen, meine Frau!"
Und wie stellt er sie nach 20 Jahren Ehe vor?
"Können sie sich das vorstellen, meine Frau!"
Und was sagt er nach 50 Jahren?
"Können sie sich davorstellen, meine Frau!"

Banner