Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

78. Montags-Demo am Flughafen

Weiterhin kommen Montag für Montag bis zu 2000 Menschen zum  Terminal 1 des Frankfurter Flughafens, um ihrer Empörung Ausdruck zu verleihen. In den laufenden Koalitionsverhandlungen in Hessen spiele das Thema Lärm – und hier besonders der Fluglärm - eine große Rolle.

Darum bleibe es besonders wichtig, den Protest in den kommenden Wochen lautstark fortzusetzen, betont die „Initiative gegen Fluglärm Mainz“, welche die Veranstaltung am Montag, 11.11.2013, Beginn: 18.00 Uhr, in der Abflughalle des Terminal 1, Flugsteig B unter der großen Anzeigetafel, vor Ort organisiert und durchgeführt hat.

Die Montags-Demonstration ist die 78. Auflage. Vor Ort wird in närrischer Form gegen die unerträgliche Verlärmung des Rhein-Main Gebietes protestiert - mit musikalischer Unterstützung durch die „Brassband Rheingold“.

Der Kardiologe Professor Dr. Thomas Münzel wird den informativen Teil der Veranstaltung übernehmen und die Teilnehmer/innen über die neuesten Erkenntnisse zu den Gesundheitsgefahren durch Fluglärm informieren.

Danach wird sich der Protestzug als „bunter Lindwurm“ auf eine Runde durch den Terminal begeben. Der Mainzer Oberbürgermeister wird an der Montags-Demostation teilnehmen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)