Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Im PKW unter Drogeneinfluß telefoniert, kein Führerschein, Verstoß gegen Waffengesetz

Donnerstag, 21.11.2013, 13:30 Uhr

Ganz schöne Latte, die recht teuer wird kommt bei einem Autofahrer (22) zusammen:

Einer Funkstreife war der junge Mann gestern Nachmittag in der Rheinhessenstraße aufgefallen, wie er während der Fahrt mit dem Handy telefonierte.

Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem Fahrzeugführer Hinweise auf den Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv. Zudem stellten die Beamten fest, dass der 22-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Auf der Mittelkonsole im Fahrzeug fanden die Beamten ein Springmesser. Somit liegt zusätzlich ein Verstoß gegen das Waffengesetz vor. Dem 22-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, das Messer wurde sichergestellt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)