Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Im PKW unter Drogeneinfluß telefoniert, kein Führerschein, Verstoß gegen Waffengesetz

Donnerstag, 21.11.2013, 13:30 Uhr

Ganz schöne Latte, die recht teuer wird kommt bei einem Autofahrer (22) zusammen:

Einer Funkstreife war der junge Mann gestern Nachmittag in der Rheinhessenstraße aufgefallen, wie er während der Fahrt mit dem Handy telefonierte.

Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem Fahrzeugführer Hinweise auf den Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv. Zudem stellten die Beamten fest, dass der 22-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Auf der Mittelkonsole im Fahrzeug fanden die Beamten ein Springmesser. Somit liegt zusätzlich ein Verstoß gegen das Waffengesetz vor. Dem 22-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, das Messer wurde sichergestellt.

 
Regionale Werbung
Banner