Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Mainzer Spanner fotografiert in Umkleidekabine


Am 27.11.2013, 12:11 Uhr, wollte eine Frau (26) im Taubertsbergbad schwimmen gehen. In der Umkleidekabine fiel ihr ein Handy auf, das jemand unter der Trennwand hindurch in ihre Richtung hielt, vermutlich um sie beim Umziehen zu filmen oder zu fotografieren.

Die Frau rannte sofort zur Nachbarkabine, aus der ein junger Mann kam. Dieser rannte in Richtung Ausgang, übersprang dort das Drehkreuz und lief nach draußen. Dort wurde er von einem unbeteiligten Zeugen bis zu seinem Pkw verfolgt.

Der Zeuge merkte sich ein Teil des Kennzeichens sowie die Automarke und –farbe und teilte diese der Polizei mit. Die Beamten konnten mit Hilfe dieser Informationen den Fahrer ermitteln und zur Sache anhören. Es handelt sich um einen Mainzer (27).
 
Regionale Werbung
Banner