Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Fußgängerquerung in der Ludwig-Wolker-Straße in Kastel

Bislang war die Bezirkssportanlage an der Boelckestraße zu Fuß nur unter Gefahren zu erreichen. Das soll jetzt anders werden: Der Magistrat hat dem Ortsbeirat Kastel einen Vorschlag zum Bau eines Fahrbahnteilers in der Ludwig-Wolker-Straße zugeleitet.

Mit dem geplanten Einbau des Fahrbahnteilers auf Höhe der Einmündung in die Boelckestraße wird das Queren der Ludwig-Wolker-Straße für Fußgänger wesentlich erleichtert und sicherer. Mit dieser Maßnahme wird ein Wunsch des Ortsbeirats Kastel aus dem Jahr 2011 umgesetzt.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 45.000 Euro. Die Maßnahme ist ein kleiner, aber wichtiger Schritt zur Erhöhung der Fußgängersicherheit und Attraktivität für den Fußgängerverkehr. Dies kommt insbesondere den Schulkindern auf dem Weg von der Gustav-Stresemann-Schule zum Sportunterricht in der Bezirkssportanlage entgegen.

Wir meinen: Wie heißt es immer? Ein Schritt in die richtige Richtung! Wenn sich jetzt endlich noch jemand um den Kreuzungsbereich Steinernstr./Elisabethenstr./Admiral-Scheerstr. kümmern könnte, wäre das schon fast zu schön um wahr zu sein und ein GROSSER Schritt in die richtige Richtung...

 
Regionale Werbung
Banner