Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Einigung am Kasteler Petersweg - Hochwertiges Gewerbe kann angegsiedelt werden...


Am Petersweg ist der Durchbruch geschafft, verlautbart die zuständige Stadtentwicklungsdezernentin. Nach der Einigung zwischen der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem ortsansässigen Landwirt über die Konditionen zur Verlagerung seines Betriebes in das Gewerbegebiet Kurt-Hebach-Straße, sei jetzt der Weg frei für die weitere gewerbliche Flächenentwicklung. 

Auch Wiesbadens Oberbürgermeister zeigt sich erfreut, dass es an dieser sensiblen Stelle nach vielen Jahren nun vorangehe und das Areal endlich genutzt werden könne: Er freut sich auf ein attraktives Gewerbegebiet und auch darauf, nach dem Ausbau der Boelckestraße in Kastel nicht als erstes mit einem Stau empfangen zu werden...

Die entsprechende Sitzungsvorlage sei auf dem Weg, jetzt könne man mit den konkreten Planungen beginnen. Die Dezernentin betont: Mit dem mit der Planung einhergehenden Ausbau der Boelckestraße können auch die Verkehrsprobleme in Kastel gelindert werden.

Sie zeigt sich sehr zufrieden, dass somit einer der Knackpunkte der Wiesbadener Stadt- und Gewerbeentwicklung endlich erfolgreich gelöst werden kann und meint weiter: Es sei ein Riesenfortschritt für den Standort Wiesbaden und AKK - jetzt könne hochwertiges Gewerbe gemeinsam mit einer ordentlichen Verkehrsanbindung ansiedelt werden. Das schaffe zahlreiche neue Arbeitsplätze und attraktive Einkaufsmöglichkeiten. 

 
Regionale Werbung
Banner