Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Weitere Bauvorhaben in Nordenstadt und das geplante Chaos

Bachmann kritisiert weitere Bauvorhaben ohne entsprechendes Verkehrskonzept

Wie bereits bekannt ist, wird Nordenstadt durch das geplante Wohngebiet am Hainweg  um 21 Hektar  wachsen. Nach wie vor ist jedoch unklar, wie die Stadt Wiesbaden mit dem Zuwachs von 2500 neuen Einwohnern verkehrstechnisch umgehen wird. Das hohe Verkehrsaufkommen und die Infrastruktur führen bereits jetzt schon zu einem alltäglichen Kollaps auf den umliegenden Straßen.

In Wiesbaden schießen derzeit neue Bürogebäude wie Pilze aus dem Boden, obwohl eine Büro-Leerstandsquote von fast 7 % herrscht. Auch in der Nähe des geplanten Wohngebiets wird nun ein neues Bürogebäude mit 5600qm geplant, was zukünftig die ohnehin dramatische Verkehrslage verschlimmern wird.

„Wir begrüßen den Zuwachs und auch die Stärkung unseres Wirtschaftsstandorts Wiesbaden. Aber wenn sich die neuen Bürger und neuen Unternehmen hier ansiedeln, sollen sie nicht gleich böse überrascht werden, wenn sie jeden Tag im Stau stecken.

Wenn die Stadt nicht bald ein entsprechendes Konzept vorlegt, um dem drohenden Verkehrsinfarkt zu entgehen, bewirkt sie keinen Zuzug, sondern einen Abzug von Bürgern und Unternehmen!“ – so Christian Bachmann, stellv. Fraktionsvorsitzende der UFW.

Immer mehr Investoren und Unternehmen lassen die Stadtkasse sprudeln. Im Jahr 2013 konnte Wiesbaden Rekordeinnahmen von 318 Millionen € bei den Gewebesteuern verzeichnen. „Man sollte einen Teil der Summe auch in den Wiesbadener Osten reinvestieren und die Investoren beteiligen.

Wer Zuwachs von Menschen und Wirtschaft möchte, der muss auch was bieten – und ein durchdachtes Verkehrskonzept ist ein absolutes Muss!“ – mahnt Bachmann abschließend.

(Christian Bachmann)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welcher Wirt schenkt keine Getränke aus?
- Der Landwirt

Banner