Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Nach Pause wieder Brand in der Teplitzstraße in Biebrich

Biebrich, Teplitzstraße, 17.12.2013, 22:45 Uhr

(He) Am Abend konnte ein Feuer im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Teplitzstraße schnell gelöscht werden.

Hausbewohner hatten, alarmiert durch den Rauchmelder, gegen 22:45 Uhr Rauch und ein kleines Feuer im Hausflur festgestellt. Beherzt griffen sie zum Feuerlöscher und löschten in Brand geratene Kleidungsstücke noch vor Eintreffen von Feuerwehr und Polizei.

Es entstand ein Sachschaden von circa 100 Euro. Wie die Kleidungsstücke in den Hausflur gelangten und der Brand entstehen konnte, bedarf weiterer Untersuchungen. Spezialisten der Wiesbadener Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Die Presse berichtete über diesese Fälle kürzlich: Eine Bewohnerin, die nach einer versuchten Brandstiftung im Haus am 1. September 2012 mit einer Videokamera überführt und zeitweise festgenommen wurde, steht nun vor Gericht. Dort werden ihr mindestens 11 Brandstiftungen seit Oktober 2011 zur Last gelegt.

 
Regionale Werbung
Banner