Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Mainzer Taxis kontrolliert - Keine wesentlichen Beanstandungen

Im Rahmen der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit wurde eine gemeinsame Taxikontrolle mit der Polizei, der Stadt Mainz, Zolls und der Bereitschaftspolizei durchgeführt.

Am Bahnhof Römisches Theater und am Hauptbahnhof wurden zeitgleich die bereitstehenden Taxen mit gemischten Streifen aus den verschiedenen Behörden kontrolliert. Gleichzeitig wurden durch eine zivile Streife des Zoll Taxen im fließenden Verkehr sowie am Hilton-Hotel kontrolliert.

Insgesamt konnten 32 Taxen überprüft werden. Dabei wurden 5 Mängelberichte ausgestellt und etwa 5 Verwarnungen durch das Verkehrsüberwachungsamt ausgesprochen.

Weiterhin wurde zwei Taxen kurzfristig die Weiterfahrt untersagt weil sie den Personenbeförderungsschein oder die Konzession nicht dabei hatten. Die entsprechenden Dokumente konnten jedoch kurz danach vorgezeigt werden.

Die Gesamtbewertung fiel sehr positiv aus: Der Zoll hatte keine Feststellen in Bezug auf illegale Beschäftigungen gemacht und die Fahrzeuge waren technisch als auch bezüglich ihrer Ausstattung in einen sehr guten Zustand.

Die Zusammenarbeit mit den Taxifahrern hat sehr gut geklappt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner