Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Neukonzeption für Kulturpark von Magistrat beschlossen

Der Versuch, das "Kulturparkgelände" am Hauptbahnhof "in den Griff" zu bekommen, geht in eine neue Runde - Der Kulturpark befindet sich derzeit in einer "Umbruchphase". Die neue Konzerthalle wurde gebaut, der Wasserturm wird derzeit saniert und bis zum Jahr 2015 soll die alte  Schlachthofhalle abgebrochen werden. Um den baulichen, stadtplanerischen, kulturellen und sicherheitstechnischen Ansprüchen Genüge zu tun, wurde eine Neukonzeption der Freiflächen vorgenommen.

Die nun vom Ordnungsdezernenten gemeinsam mit der Kulturdezernentin eingebrachte Sitzungsvorlage für die Weiterentwicklung des Kulturparks wurde im Magistrat am Dienstag, 28. Januar, beschlossen.

Der vorliegende Entwurf soll z.B. durch weite Blickachsen und eine ausgewogene Beleuchtung das Sicherheitskonzept unterstützen.

Die Planung sieht vor, daß durch Beteiligungsprozesse versch. Ämter den Bedürfnissen von Anrainern und Akteuren möglichst gerecht werden wird.

So sollen bspw. bisher getrennte Abschnitte durch Hallen zusammengeführt werden. Die Umsetzung soll bauabschnittsweise in den nächsten Jahren erfolgen, beginnend mit dem Bereich rund um den Wasserturm.

Die Gesamtkosten der Maßnahme werden sich voraussichtlich auf 2.5 Millionen Euro belaufen.

Wir meinen: Klingt gut, mal sehen was draus wird...

 

 

 

Zum Hintergrund (Erläuterungen des Ordnungs- und des Kulturdezernates)

 

Die Maßnahmen im Einzelnen:

Der Kulturpark befindet sich derzeit in einer Umbruchphase. Die neue Konzerthalle wurde gebaut, der Wasserturm wird derzeit saniert und bis zum Jahr 2015 soll die alte  Schlachthofhalle abgebrochen werden. Um den baulichen, stadtplanerischen, kulturellen und sicherheitstechnischen Ansprüchen Genüge zu tun, wurde eine Neukonzeption der Freiflächen vorgenommen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn man es braucht, dann wirft man es weg und wenn man es nicht braucht holt man es wieder zurück. Was ist das?

- Der Anker

Banner

Neueste Nachrichten