Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Bauvorhaben am Hainweg Nordenstadt - Wer hat hier die Kontrolle?


UFW kritisiert Intransparenz der SEG


Wie der Presse zu entnehmen war, hat die SWM Projektgesellschaft mbH offenbar seit Monaten schon Zahlungsschwierigkeiten. Jetzt stellt sich heraus, dass möglicherweise der wichtigste Investor Wolfram Richter von Beginn an, gar nicht an dem Bauvorhaben beteiligt war. Herr Guntrum von der SEG möchte sich dazu nicht äußern und die Stadt Wiesbaden soll davon keine Kenntnis haben.

"Über welche Informationen verfügt die SEG? Hat sie vielleicht von Anfang an gewusst, dass die Stadt voraussichtlich Schaden davon tragen wird? Auch der Auftrag für die Planungen des Baugebiets im Hainweg wurde von der SWM an die SEG gegeben. Wurden da eigentlich die Rechnungen bezahlt?" fragt sich Christian Bachmann, stellv. Fraktionsvorsitzender aus Nordenstadt.

Eine solche Hängepartie bei einem derart wichtigen Stadtentwicklungsprojekt lässt die Vorbehalte der Bevölkerung gegenüber diesem Neubaugebiet wohl noch weiter steigen. Bis heute sind infrastrukturelle Maßnahmen wie Verkehrsentwicklung, auch in Bezug auf den gesamten Osten Wiesbadens nicht geklärt.

"Man hat den Eindruck, dass es sich hier alleine um schnelle Profite dreht und das Thema einer ernsthaften Stadt- bzw. Stadtteilentwicklung komplett ausgeblendet wird." so Bachmann abschließend in einer Stellungnahme.

Christian Bachmann
 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welcher Baum benötigt keine Wurzeln?
- Der Purzelbaum...

 

Banner