Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Teiche und Weiher werden gereinigt


Wie in jedem Jahr werden auch 2014 die Weiher und Teiche in den Grünanlagen der Stadt Wiesbaden gereinigt.

Beginnend mit dem Weiher im „Warmen Damm“ entfernen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Grünflächen, Landwirtschaft und Forsten innerhalb der nächsten Wochen den über das Jahr angesammelten Schmutz, Schlamm und Unrat aus den Teichen in den Grünanlagen der Landeshauptstadt Wiesbaden. 

„Dies ist notwendig, um in den Teichanlagen weiterhin eine gute Wasserqualität zu erhalten, so dass sich die Besucherinnen und Besucher der Parkanlagen auch in diesem Jahr wieder über die attraktiven Grünanlagen mit den prägenden Wasserelementen freuen können“, sagt Grünflächendezernent Dr. Oliver Franz.

Nach dem Weiher im „Warmen Damm“ werden ab der zehnten Kalenderwoche der kleine Teich in der Walkmühle und der große Teich im Nerotal gereinigt. Die Reinigung dauert pro Teich beziehungsweise Weiher etwa eine Woche.

 
Regionale Werbung
Banner