Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Neubau Rhein-Main-Hallen - Ein großer Wurf für Stadt

Der Neubau der Rhein-Main-Hallen nimmt kurz vor Abschluss der Vorplanung weiter Kontur an: 30.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche, 250 Meter Länge, 80 Meter Breite – viel Platz für bis zu 12.500 Besucher bei gleichzeitiger Nutzung.

Das Konzept des Architekturbüros Ferdinand Heide überzeugt Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel und Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke: „Ein großer Wurf für unsere Stadt und unsere Bürger“, sind sie sich einig.

Die Vorplanung schaffe die Grundlagen dafür, dass die Hallen als führendes Kongress- und Veranstaltungszentrum am Markt platziert werden können. Die Stadt will alle auf dem Weg dieser Wiesbadener Erfolgsgeschichte mitnehmen.

Bürger, Entscheidungsträger und Nutzer werden daher bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt – in der Vorplanung – umfassend informiert und können sich aktiv einbringen.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welches Paket kann man nicht bei der Post abgeben?
- Das Muskelpaket

Banner