Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Bürger begrüßen Fahrradkontrollen

Montag, 07.04.2014, 07:00 bis 14:00 Uhr

An zwei Kontrollstellen hat die Polizei unter anderem verstärkt Fahrradfahrer und deren Fahrräder kontrolliert.

In der Albert-Stohr-Straße in Höhe der IGS Bretzenheim wurden in der Zeit von 07:20 bis 08:20 Uhr 119 Fahrräder kontrolliert. 65 mündliche Verwarnungen wurden ausgesprochen.

Vorwiegend waren Mängel an der Beleuchtung festzustellen. Zum Teil wurde der Radweg falsch oder nicht benutzt. Drei Radfahrer hatten Kopfhörer auf und hörten Musik.

In der Albert-Schweitzer-Straße/Dalheimer Weg hinter der Universität wurden zwischen 09:45 und 11:15 Uhr insgesamt 56 Fahrräder kontrolliert. Auch hier wurden in 25 Fällen mündliche Verwarnungen ausgesprochen, alleine 21-mal wegen fehlender Beleuchtung.

Die Polizei verteilte an den Kontrollstellen kostenlos Speichenreflektoren.

Mehrfach wurden die Polizeibeamten von Passanten und den Kontrollierten angesprochen, welche die Maßnahmen ausdrücklich begrüßten und sich auch in Zukunft weitere Kontrollmaßnahmen wünschen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)