Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Einmündung Brunhildenstraße in den Siegfriedring wird neu gestaltet

Die Einmündung der Brunhildenstraße in den Siegfriedring wird neu gestaltet und mit einer Ampel ausgestattet.

Damit wird die verkehrliche Erschließung im Umfeld der Wohnsiedlung Weidenborn sichergestellt und schafft mehr Verkehrssicherheit, insbesondere für Kinder und ältere Menschen.

Die Umsetzung der Maßnahme ist vor dem Hintergrund des mit der baulichen Entwicklung in der Wohnsiedlung Weidenborn und dem damit einhergehenden gestiegenen Verkehrsaufkommens erforderlich.

Die entstehenden Kosten für den erforderlichen Umbau des Knotenpunktes und die Aufwendungen für die Errichtung einer Lichtsignalanlage betragen geschätzt 200.000 bis 250.000 Euro.

Die Gemeinnützige Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) hat sich in einem städtebaulichen Vertrag verpflichtet, der Stadt diese Kosten als Verursacher zu erstatten.

 
Regionale Werbung
Banner