Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Blumenschmuckwettbewerb

Aufruf an Bürger/innen zur Bepflanzung einsehbarer Areale   

Das Umweltamt/Grünamt animiert auch im Jahre 2014 alle blumenliebenden Bürger/innen der Stadt Mainz, ihre Bereiche an Haus, Hof und Grundstück mit Blumenschmuckkreationen  zu bepflanzen, um auf diesem Wege ein  schöneres, bunteres Stadtbild zu erreichen.

Die Stadt Mainz führt dazu mit dem Kreisverband Gartenbau Mainz im Jahresverlauf erneut einen  „Blumenschmuckwettbewerb“ durch. Hier  werden die „schönsten“ und „originellsten“ Bepflanzungen mit Preisen und Auszeichnungen  versehen.

Bürgerengagement hat in Mainz Tradition - und wenn es darum geht, das Erscheinungsbild des Stadtbildes in Mainz durch privaten Blumenschmuck am Fenster oder auf dem Balkon aufzuwerten, sind die Mainzer/innen seit vielen Jahren ein zuverlässiger, fantasievoller und erfinderischer Partner der Stadtverwaltung.

Der erneut laufende Wettbewerb bewertet die die Bepflanzungen im klassischen Blumenkasten, am Fenster oder der Balkonbalustrade.

Aber auch die Sommerflora auf der Terrasse, in der Hofeinfahrt oder auf einer Mauer kann in die Bewertung aufgenommen werden. Voraussetzung ist jedoch, dass der Einblick auf die florale Komposition „von der Straße aus“ - und somit für jedermann - sichtbar ist, damit der eigentliche Sinn des Wettbewerbs erfüllt wird und das Blumenengagement dem Stadtbild insgesamt zu Gute kommt.

Im Jahre 2014 geht der „Blumenschmuckwettbewerb“ in die 51. Auszeichnung. Mit der Prämierung - diese findet stets im November des Jahres statt - honoriert die Stadtverwaltung besonders gelungene Pflanzkompositionen - und beendet damit offiziell die jährlich wiederkehrende „Blumenoffensive“ der Bürgerinnen und Bürger. Zuvor ist somit noch reichlich Zeit, die Kreativität im eigenen Lebensbereich „sprießen zu lassen“.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welcher Pass ist in jedem Lande gültig?
- Der Kompass

Banner