Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

BI gegen Fluglärm Wiesbaden ruft zur Teilnahme auf

100. Montagsdemonstration am Frankfurter Flughafen

Am Montag, 19. Mai, treffen sich Fluglärmgegner aus dem ge¬samten Rhein-Main-Gebiet zum 100. Mal zur Protestkundgebung. Die Ver¬anstaltung im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens beginnt wie immer um 18 Uhr.

Zur „Jubiläumsdemo“ werden zahlreiche Teilnehmer erwartet. Ein-geladen sind auch Vertreter der Kommunal- und Landespolitik. Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich und Bürgermeister Arno Goßmann haben ihr Kommen angekündigt.

Die BI (Bürgerinitiative) gegen Fluglärm Wies-baden lädt die Wiesbadener Bürgerinnen und Bürgerinnen ein, sich an der Demonstration zu beteiligen und damit ihre Forderung nach weniger Lärm durch den Flugverkehr über der Landeshauptstadt und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet auszudrücken.

Da zur 100. Montagsdemonstration eine große Anzahl von Teilnehmern erwartet wird, empfiehlt die Bürgerinitiative, früh anzureisen. Treffpunkt für die gemein¬same Fahrt zum Flughafen ist um 16:30 Uhr am Wiesbadener Hauptbahnhof, Nähe Info-Stand. Wir fahren mit S-Bahn Linie S9 um 16:41 Uhr.

Die Montagsdemonstration wird vom Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) organi¬siert, dem mittlerweile rund 80 Initiativen aus Städten und Gemeinden angehören.

Die BI gegen Fluglärm Wiesbaden hat sich im Oktober 2011 gegründet. Anlass war die Eröffnung der Nordwest-Landebahn und die damit verbundene Zunahme des Flugverkehrs auch über Wiesbaden.

Gemeinsam mit dem Bündnis der Bürgerinitiativen fordern wir:
•    Verhinderung des Ausbaus des Frankfurter Flughafens – kein Terminal 3!
•    Absolutes Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr
•    Verringerung der Flugbewegungen auf maximal 380.000 pro Jahr
•    Stilllegung der Landebahn Nordwest

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was steigt und fällt und bleibt doch am gleichen Ort?
- Das Thermometer

Banner