Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Besoffen auf´m Drahtesel

Im Rahmen einer Streifenfahrt wurden die Beamten auf einen Verkehrsteilnehmer (22) mit einem MVG-Fahrrad aufmerksam, der ohne ersichtlichen Grund zu Boden fiel.

Bei der Kontrolle konnte erheblicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 22-Jährigen einen Wert von 3,06 Promille, womit er die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit mehr als deutlich überschritten hat.

Der Mann wird eine Strafanzeige erhalten und es drohen unter anderem ein Bußgeld, der Führerscheinentzug und eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU).

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was ist der Unterschied zwischen einem Glatzkopf und einem Mofa?
- Ein Mofa kann man frisieren

Banner