Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Polizei kontrolliert Radfahrfer - 21 geschnappt

Freitag, 30.05.2014, 07:00 Uhr 13:00 Uhr

Die Polizei führte am Freitagvormittag Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt „Fahrradfahrer“ durch. Zunächst wurden Kontrollen am Schillerplatz durchgeführt.

Kontrolliert wurden Radfahrer, die verbotswidriger Weise die Gaustraße bergab fuhren. Im Anschluss wurde in der Binger Straße kontrolliert. Hier kommt es immer wieder zu „Rotlichtverstößen“, weil Radfahrer an der Einmündung Wallstraße/Binger Straße bei Rotlichtzeigender Ampel in die Einmündung einfahren.

Insgesamt wurden im Kontrollzeitraum 25 Fahrräder kontrolliert. 11 Radfahrer befuhren die Gaustraße verbotswidrig bergab und 7 Radfahrer fuhren in der Binger Straße „über die rote Ampel“.

3 PKW-Fahrer mussten in der Schillerstraße ebenfalls verwarnt werden, weil sie ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Auf welchem Weg liegt kein Staub?
- Auf dem Dienstweg

Banner

Neueste Nachrichten