Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Sanierung der Brunnenanlage ‚Auf dem Hewwel‘

Zurzeit wird der sogenannte ‚Hewwelbrunnen‘ auf der Frankenhöhe in Hechtsheim von Auszubildenden im Garten-und Landschaftsbau des Grünamtes saniert.

Dadurch, dass die Auszubildenden solche Arbeiten lernen und nachweisen müssen, ist es dem Grünamt möglich, einige wenige Sanierungsmaßnahmen pro Jahr selbst durchzuführen. Dadurch entstehen quasi nur die Materialkosten, die sich beim Hewwelbrunnen auf etwa 2.500 Euro belaufen.

Die etwa 21 Jahre alte Brunnenanlage - das Brunnenbecken samt der Kunst aus Sandstein „ Gefäß und Speerspitze“ wurden von der Handwerkskammer in Hechtsheim gebaut - ist in die Jahre gekommen  und die Natursteinpflasterung aus rotem Porphyr war nicht mehr dicht.

Es kam dadurch zu Wasserverlusten und Steine brachen heraus. Der alte Belag wurde komplett entfernt und der Betonkern saniert.

Nun wird gerade der neue Pflasterbelag eingebaut und mit einem wasserdichten Fugenmörtel eingeschlämmt. So soll das Eindringen von Wasser verhindert werden. In Kürze wird dann der Brunnen wieder in seiner ursprünglichen Gestalt neu erstrahlen...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welche Mauer stürzt beim Durchbrechen nicht ein?
- Die Schallmauer

Banner