Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Maßnahmen für höhere Fußgängersicherheit

Drei Maßnahmen, die der Sicherheit des Fußgängerverkehrs in den Ortsteilen dienen, hat der Magistrat am Dienstag, 24. Juni, an die zuständigen Ortsbeiräte und den Seniorenbeirat zur Beratung weitergeleitet.

In der Zieglerstraße in Bierstadt soll an der bereits bestehenden Querungsinsel ein Zebrastreifen samt Beleuchtung installiert werden, an der Einmündung der Stielstraße in die Freudenbergstraße in Schierstein ein Kreisverkehr mit Fußgängersicherung und in Dotzheim wird im Zuge der Sanierung der Brücke über den Belzbach Richtung Straßenmühle diese barrierefrei an den vorhandenen Gehweg angebunden.

Für die Maßnahmen in der Ziegler- und Freudenbergstraße entstehen Kosten in Höhe von 24.000 beziehungsweise 135.000 Euro, die aus dem Projekt „Verkehrsberuhigung und Fußgängersicherung“ bereitgestellt werden.

Die Brückensanierung am Straßenmühlweg kostet 340.000 Euro und wird aus dem Budget für Ingenieurbauwerke finanziert.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welcher Baum benötigt keine Wurzeln?
- Der Purzelbaum...

 

Banner