Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

...na also, geht doch!

Dank für Public Viewing

Ordnungsdezernent Dr. Oliver Franz bedankt sich bei allen Mitarbeitern, die in der vergangenen Woche das Public Viewing auf dem Bowling Green ermöglicht haben.

In einer E-Mail an das Ordnungsamt betonte er, dass der Wunsch, das Public Viewing vom Kurpark auf das Bowling Green zu verlegen, nur habe erfüllt werden können, weil die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der für die Genehmigung zuständigen Stellen, insbesondere das Veranstaltungsbüro im Ordnungsamt, mit einem außergewöhnlichen Engagement ein Verfahren in wenigen Tagen durchgeführt haben, das normalerweise bis zu zwei Monate beansprucht hätte.

„Viele haben freiwillig Überstunden geleistet. Auch die Mitarbeiter der Stadtpolizei sind an ihre Belastungsgrenzen gegangen“, so der Ordnungsdezernent. „Der Lohn dafür war, dass mehr als 8.000 Fans gemeinsam miterleben konnten, wie die deutsche Mannschaft Weltmeister wurde. Hierfür danke ich allen Helfern.“

Wir meinen: König Fußball macht´s möglich!

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welche Mauer stürzt beim Durchbrechen nicht ein?
- Die Schallmauer

Banner

Neueste Nachrichten