Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Im Rückwärtsgang vor Polizei geflüchtet

Mittwoch, 06.08.2014, 23:30 Uhr

Auf der Auffahrt zur Theodor-Heuss-Brücke richtete die Polizei gestern am späten Abend eine kleine Kontrollstelle ein.

Beim Erblicken dieser Kontrollstelle, stoppte plötzlich der PKW-Fahrer eines Opel (21) sein Fahrzeug, legte den Rückwärtsgang ein und fuhr rückwärts die Auffahrt der Brücke herunter, um anschließend über den Bordstein in Richtung Peter-Altmeier-Allee davon zu fahren.

Die Polizisten nahmen sofort die Verfolgung auf und konnten das Fahrzeug eine Minute später verlassen und unverschlossen auf der Allee unter der Brücke feststellen.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte ein Mann wenig später kontrolliert werden, der in Richtung Fischtorplatz gerannt war.

Wie sich dann herausstellte, lag der Ausweis dieses Kontrollierten im geflüchteten PKW. Der 21-Jährige mit Wohnsitz in Wiesbaden bestritt jedoch, gefahren zu sein,  vielleicht aus dem Grund, weil er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner