Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Hohe Schäden durch Mülltonnenbrände

Wiesbaden, 16.08.2014, ab 01.45 Uhr

(ho) Bei mehreren Mülltonnenbränden ist am frühen Samstagmorgen ein Sachschaden in Höhe von über 13.000 Euro entstanden.

Der erste Brand wurde gegen 01.45 Uhr in der Dotzheimer Straße gemeldet. Auf einem Abstellplatz eines Mehrfamilienhauses hatten unbekannte Täter eine Mülltonne in Brand gesteckt, die dabei völlig zerstört wurde.Eine weitere Tonne wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen.

Die zweite Meldung erfolgte gegen 03.30 Uhr. Diesmal brannten gleich drei Mülltonnen in der Hauberisserstraße. Der Sachschaden beträgt in diesem Fall alleine rund 1.000 Euro.

Der letzte Brand der Nacht wurde um 04.35 Uhr in der Friedenstraße mitgeteilt. Hier brannte eine Mülltonne, die direkt neben einem Pkw abgestellt war. Der Wagen wurde durch die Hitze erheblich beschädigt. In diesem Fall wird der Schaden auf etwa 12.000 Euro geschätzt. Die Wiesbadener Kriminalpolizei ermittelt in allen Fällen

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner