Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Haltestellen „Adlerstraße“ werden umgebaut

Die Wiesbadener Stadtentwicklungsdezernentin teilt mit, dass der Magistrat in seiner Sitzung am Dienstag, 2. September, dem benutzerfreundlichen Ausbau der beiden Haltestellen Adlerstraße in der Einmündung der Kastellstraße in die Schwalbacher Straße zugestimmt hat.

Die bisherigen Haltestellen werden mit einem 18 Zentimeter hohen Bord barrierefrei angelegt, um den Höhenunterschied zwischen Busplattform und Haltestelle weitestgehend zu reduzieren.

Außerdem erhalten die Haltestellen eine taktile Führung für seheingeschränkte Personen: Die Fahrgäste werden über einen Leitstreifen mit Rippenplatten und einem Aufmerksamkeitsfeld zur vorderen Tür des Busses geführt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

FAURÈ spielt mir leise Barkenlieder. Weiche Hoffnungsklänge bauen gothische Faßaden.

Meine Gondelgefährtin ist nur ein Gedanke. Und doch fühle ich ihren kleinen Körper in mich gewiegt.

Das Ruder führt mit leichter Hand, gewandt in Schwärze der Schatten.

Er singt uns, da es das Letzte ist, sein schönstes Liebeslied.

(Stefan Simon)