Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Wiesbadener leistet Widerstand gegen Polizei

Biebrich, Straße der Republik, 04.09.2014, 02.45 Uhr,

(pl) Bei einem polizeilichen Einsatz in Biebrich hat ein Mann (21) in der Nacht zum Donnerstag erheblichen Widerstand geleistet.

Die Polizisten wollten gegen 02.45 Uhr in der Straße der Republik eine fünfköpfige Personengruppe kontrollieren, da diese zuvor gegen mehrere Straßenschilder und geparkte Autos geschlagen hatten.

Der 21-Jährige zeigte sich jedoch mit der Kontrolle nicht einverstanden, äußerte dies lautstark und versuchte schließlich davonzulaufen.

Er wurde jedoch von einem Polizisten eingeholt und ergriffen.  Den Angaben der Einsatzkräfte zufolge, habe er daraufhin die Beamten angegriffen, indem er um sich schlug und trat.

Dem aufgebrachten und alkoholisierten jungen Mann mussten Handfesseln angelegt werden, um ihn auf das Revier bringen zu können, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Anschließend verbrachte er die Nacht zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam.

 
Regionale Werbung
Banner