Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Sonderstreifen des Rauschgiftkommissariats unterwegs

Mainz, 08.09.2014, 16:30 Uhr, bis 09.09.2014, 01:00 Uhr

Die Mainzer Kriminalpolizei war gestern wieder im gesamten Stadtgebiet unterwegs, um gezielt nach Personen mit Beziehungen ins Drogenmilieu zu suchen.

Zeitlich erstreckte sich diese Sonderkontrolle vom frühen Nachmittag bis in die Nacht. Insgesamt wurden zwölf tatverdächtige Personen eingehend kontrolliert (Personalienfeststellung) und zehn davon durchsucht.

Bei vier Personen wurde Rauschgift gefunden, einer der vier, ein 30-jähriger Mann aus der Oberstadt, hatte Kokain, Heroin, Amfetamin und Haschisch in je kleinen Mengen sowie ein Feinwaage dabei, also vermutlich nicht nur für den Eigenbedarf.

Die Drogen wurden jeweils sichergestellt, die Personen werden eine Strafanzeige erhalten.

 
Regionale Werbung
Banner