Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Einladung an die Politiker zur Lesselallee-Info

„Es geht nicht nur um die Erarbeitung von Leitlinien, sondern auch um die Entwicklung einer neuen Beteiligungskultur, um die Suche nach einem neuen Umgang von Bürgerschaft, Politik und Verwaltung miteinander und um die Entwicklung eines positiven Klimas in einer lebendigen Demokratie und einer aktiven Bürgerkommune Wiesbaden." (Oberbürgermeister Sven Gerich im Juli 2014)

„Vom Ich zum Wir" - Politikerinformationstage an der Lesselallee

Am Mittwoch, 24. September, 16 bis 19 Uhr, und Donnerstag, 25. September, 12 bis 15 Uhr, bietet die Kostheimer Bürgerinitiative RETTET UNSERE KASTANIEN Politikerinformationstermine vor Ort an.

Die Einführungen -die sich ausschließlich an den Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden Sven Gerich (SPD) und seine Wiesbadener Parteikollegen richten- beginnen an der Lesselallee / Höhe Klärwerk und enden auch dort.

„Wir möchten Herrn Gerich und seinen Parteifreunden die Gelegenheit geben, sich ein Bild vom Zustand der Wähler zu machen und über den aktuellen Stand Ihrer Wahlchancen informieren", so Initiativensprecherin Marion Mück-Raab.

Bürgerinnen und Bürger erläutern bei der Einführung ihre Vorstellungen von Beteiligungskultur und lebendiger Demokratie und stehen interessierten Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für ihre Fragen zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Da die Einführungen -aufgrund pädagogisch-didaktischer Überlegungen- in Einzelgesprächen erfolgen, können Wartezeiten nicht ausgeschlossen werden. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

Die Bürgerinnen und Bürger in Kostheim sind wegen der bevorstehenden Fällung nervlich ein wenig instabil. Einen Schutzzaun für Wiesbadener Politiker aufzustellen, übersteigt jedoch die Mittel der Veranstalter. Daher ist nach Absprache mit Juristen vor Einführung vor Ort eine Freistellungserklärung zu unterschreiben.

Um Anmeldung wird gebeten bei: Initiative RETTET UNSERE KASTANIEN. Marion Mück-Raab, Telefon 06134 - 28 45 68 E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Lessen Sie dazu auch HIER

 
Regionale Werbung
Banner