Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Exhibitionisten in Mainz

Ebersheim, Montag, 06.10.2014, 21:00 Uhr

Als eine Frau in der Dresdner Straße in Ebersheim am Fenster steht und raucht, kommt ein Mann vorbei, bleibt vor dem Fenster stehen, öffnet seine Hose und onaniert.

Die Frau ruft nach ihrem Mann in der Wohnung, worauf der Täter den Ort verlässt. Der etwa 30 Jahre alte Mann hat nach Angaben des Opfers die gleiche Tat bereits vor einem Jahr begangen. Damals hatte die Dame jedoch keine Anzeige erstattet.

Beschreibung des Täters:
Etwa 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Bekleidet mit dunkler Jeans und brauner Lederjacke. Insgesamt habe der Mann eine sehr gepflegte Erscheinung gehabt.

Mainz, Dienstag, 07.10.2014, 21:00 Uhr

Eine 39-Jährige parkte ihren PKW in der Leibnizstraße und sah hier bereits einen Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseite, der ihr seltsam vorkam und stetig in ihre Richtung schaute.

Der Mann wechselte auf ihre Straßenseite und kam auf sie zu. Als er vor ihr stand, öffnete er seine Hose und nahm sein Geschlechtsteil heraus. Hierbei sagte er etwas, was sie jedoch nicht verstand.

Sie habe dem Mann zu verstehen gegeben, dass er „sein Elend wieder einpacken solle“. Sie ging dann in eine Gaststätte in der Nähe und verständigte von hier aus die Polizei. Der Mann verschwand daraufhin.

Der Mann war laut Angaben des Opfers etwa 1,70 Meter groß und schmal. Er habe nackenlanges, dunkles und lockiges, eher ungepflegtes Haar gehabt. Bekleidet war er mit einem dunklen Sweatshirt und einer blauen Jeans.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was ist der Unterschied zwischen einem Glatzkopf und einem Mofa?
- Ein Mofa kann man frisieren

Banner