Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Übung des Wiesbadener Rettungsdienstes am Samstag

Das Wiesbadener Gesundheitsamt als Träger des Rettungsdienstes wird am kommenden Samstag, 25. Oktober, zwischen 9 und 14 Uhr im Bereich der Konradinerallee eine Großübung durchführen.

Im Rahmen eines sogenannten Massenanfall Verletzter/Erkrankter wird erneut das hier etablierte „ManV-Konzept Wiesbaden“ getestet.

Großschadenslagen stellen für den Rettungsdienst und alle anderen Beteiligten immer eine besondere Herausforderung dar.

Regelmäßiges praxisnahes Training in Form von Übungen ist daher unverzichtbar und liefert wichtige Erkenntnisse. Die Übung ist von der Landesärztekammer zertifiziert und zählt als Fortbildung für „Leitende Notärzte“ und „Organisatorische Leiter Rettungsdienst“.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum sind Geister so furchtbar schlecht im Lügen?
- Weil sie so leicht zu durchschauen sind...

Romantische Lyrik des Tages

ER hat nie aufgegeben.
Nicht in der Angstkindheit,
Nicht in der Angtjugend,
Nicht im Angstleben.
Er war immer auf der Suche
Nach etwas
Wie einer blauen Blume
Mit dem Tautropfen der Liebe.
Der Sucher dieses Grals,
Er ist alt geworden.
Und müde.
Und im Traum
Erscheint eine Aue blauer Blumen
Glitzernd von Tau.
Und sein Schlaf wird von Dauer sein.

(Stefan Simon)