Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Ehefrau durch Stichverletzungen getötet

Laubenheim, Dienstag, 04.11.2014, 10:15 Uhr

Am Morgen hat ein Ehemann (51) in Laubenheim auf seine Ehefrau (33) mit einem Messer eingestochen. Die beiden in der Wohnung anwesenden Töchter des Ehepaares wurden ebenfalls verletzt. Eine der Töchter konnte einen Notruf absetzen.
 
Die unmittelbar eintreffenden Polizeibeamten haben den Ehemann noch in der Wohnung festgenommen und der Ehefrau Erste Hilfe geleistet.

Die Verletzungen der Ehefrau waren allerdings so schwer, dass sie noch vor Ort verstarb. Die verletzten Kinder werden in einem Krankenhaus medizinisch versorgt.
 
Im Einsatz waren neben den Einsatzkräften der Polizei, ein Notarzt, drei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner