Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Gelbe Säcke werden durch Wertstofftonnen ersetzt

Von Montag, 17., bis Freitag, 28. November, stellt die von den ELW (Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden) beauftragte Firma „Aixdata“ auf allen Grundstücken, auf denen die Anwohner bisher Leichtverpackungen über Gelbe Säcke entsorgt haben, Wertstofftonnen auf.

Die Eigentümer dieser Grundstücke wurden hierüber im Oktober informiert. Mit über 800 Eigentümern wurde bereits gesprochen und bei Platzproblemen wurden gute Lösungen gefunden. Den ELW ist es wichtig, über die Medien auch die Mieter zu informieren.

Hintergrund für die Aufstellung der Tonnen ist die stadtweite Einführung der Wertstofftonne zum 1. Januar 2015 und die damit einhergehende Einstellung der Sammlung von Leichtverpackungen über Gelbe Säcke in Wiesbaden. Ab 1. Januar 2015 werden alle seit 2003 aufgestellten gelben Behälter automatisch zur Wertstofftonne. Ab dann können neben den Leichtverpackungen auch alle Abfälle aus Kunststoff und Metall – die sogenannten stoffgleichen Nichtverpackungen – in die Wertstofftonne gegeben werden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.elw.de und in der ELW-Kundenzeitung „Orange“, die am 9. und 10. Dezember an alle Wiesbadener Haushalte verteilt wird.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welches Schiff fährt auf keinem Meer?
- Das Wüstenschiff

Banner