Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Abriss und Neubau des Parkhauses Coulinstraße rücken in greifbare Nähe
E-Mail PDF

Abriss und Neubau des Parkhauses Coulinstraße rücken in greifbare Nähe

Die Auswirkungen der Bauschäden am Parkhaus Coulinstraße sind offensichtlich, dennoch gehört das Parkhaus Coulinstraße noch immer zu den meist frequentierten Parkhäusern der Innenstadt von Wiesbaden. Nun sind die Tage des in die Jahre gekommenen Parkhauses allerdings gezählt.

Vor genau zwei Jahren wurde das europaweite Vergabeverfahren zum Abriss, Neubau und Betrieb des Parkhauses Coulinstraße gestartet. Die Entscheidung, welcher Investor mit der Realisierung beauftragt werden soll, steht kurz bevor.

Der Magistrat hat sich heute in nicht öffentlicher Beratung mit der Vergabeentscheidung befasst und eine Empfehlung hierzu abgegeben.

Die Entscheidung wird in der Stadtverordnetenversammlung am 18. Dezember getroffen und anschließend werden alle im Wettbewerb verbliebenen Bieter, entsprechend dem Vergaberecht, über das Ergebnis informiert.

Folgt die Stadtverordnetenversammlung in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr der Empfehlung des Magistrats, sollen noch in diesem Jahr die erforderlichen Verträge abgeschlossen und unverzüglich die Vorbereitungen zur Realisierung begonnen werden.

Im Sinne des Vorweihnachtsgeschäftes des Wiesbadener Einzelhandels hat sich Stadtrat Detlev Bendel als verantwortlicher Dezernent dafür eingesetzt, die Belastungen so gering wie möglich zu gestalten:

„Das alte Parkhaus wird voraussichtlich Ende Januar 2015 schließen und kann, bei gutem Bauverlauf, bereits vor Weihnachten 2016 den Besucherinnen und Besuchern der Innenstadt wieder als attraktive Parkfläche zur Verfügung stehen“.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welcher Wirt schenkt keine Getränke aus?
- Der Landwirt

Banner