Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ruhrgebietler aus Castrop-Rauxel machen Randale auf Weihnachtsmarkt
E-Mail PDF

Ruhrgebietler aus Castrop-Rauxel machen Randale auf Weihnachtsmarkt

Mainz, Weihnachtsmarkt, 05.12.14, 21:00 Uhr

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte - Vier Verhaftungen

Auf dem Weihnachtsmarkt kam es am 06.12.2014, gegen 21:00 Uhr, an einem Stand zu Streitigkeiten zwischen zwei befreundeten und betrunkenen Pärchen aus dem Ruhrgebiet.

Zudem pöbelten die vier 48-50 Jahre alten Personen aggressiv andere Weihnachtsmarktbesucher an. Beim Eintreffen der polizeilichen Einsatzkräfte wurden diese direkt mehrfach von einem 50-jährigen aus Castrop-Rauxel beleidigt.

Im Laufe der Sachverhaltsklärung konnten die Beteiligten nicht beruhigt werden. Da die Personen weiterhin die eingesetzten Beamten(innen) beleidigten, sich aggressiv verhielten und mehrfach polizeilichen Weisungen nicht nachkamen, wurden alle vier Beteiligten in Gewahrsam genommen.

Bei der Ingewahrsamnahme leistete eine 49jährige , ebenfalls aus Castrop-Rauxel, Widerstand gegen die Einsatzkräfte. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie unterscheidet sich der Bäcker von einem Teppich?
- Der Bäcker muß schon um 4:30 Uhr aufstehen, der Teppich darf liegen bleiben.

Banner