Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Einzelhandelsbetrieb Berliner Straße ist rechtsverbindlich
E-Mail PDF

Einzelhandelsbetrieb Berliner Straße ist rechtsverbindlich

Die Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Wiesbaden hatte den neuen Bebauungsplan "Einzelhandelsbetrieb Berliner Straße" in Erbenheim in ihrer Sitzung am 20. November 2014 als Satzung beschlossen.

Mit dem neuen Bebauungsplan sind jetzt die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Erweiterung des Einzelhandelsbetriebes Berliner Straße geschaffen worden.

Der heutige Lebensmittelmarkt im Erdgeschoss des Gebäudes Berliner Straße 207-211 ist ein wichtiger Vollversorger im Ortsbezirk Erbenheim und von entsprechend großer Bedeutung für die Nahversorgung insbesondere des Bereichs am Kreuzberger Ring und der Siedlung Hochfeld.

Aufgrund des regen Zuspruchs und zur nachhaltigen Sicherung des Standorts ist nun eine bauliche Erweiterung des Lebensmittelmarkts geplant.

Aktuell befindet sich der Markt mit rund 950 Quadratmetern Verkaufsfläche im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Bürogebäudes. Mit der geplanten Umgestaltung des Gebäudekomplexes soll der Lebensmittelmarkt dann auf insgesamt 1.750 Quadratmeter Verkaufsfläche inklusive Getränkesortiment vergrößert werden.

Darüber hinaus sind im Vorkassenbereich eine Bäckerei mit Café auf 90 Quadratmetern und eine weitere Ladeneinheit mit rund 140 Quadratmetern für sonstige Komplementärnutzungen, wie beispielsweise Blumenladen oder Tabak/Lotto-Annahmestelle, geplant.

Die bisherigen Einzelhandelsnutzungen im Plangebiet sollen zugunsten des neuen und größeren Lebensmittelmarkts aufgegeben werden.

Die Firma REWE beabsichtigt, durch die Erweiterung und Umgestaltung des bisherigen Marktes vor allem die Warenpräsentation zu verbessern und die Lagerhaltung zu vereinfachen.

Die Realisierung der geplanten Maßnahmen dient der nachhaltigen Sicherung der Versorgung von Erbenheim. Mit dem neuen Bebauungsplan sind nun die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung des Areals an der Berliner Straße geschaffen worden.

 
Regionale Werbung
Banner