Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Bombenalarm am Mainzer HBF. - Weihnachtsmarkt geräumt
E-Mail PDF

Bombenalarm am Mainzer HBF. - Weihnachtsmarkt geräumt

Sperrung des Bahnhofsvorplatzes am Hauptbahnhof aufgrund eines herrenlosen Koffers

Durch aufmerksame Passanten wurde der Polizei ein Koffer gemeldet, welcher an der Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Mainzer Hauptbahnhof stand.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Koffer ohne erkennbaren Besitzer dort stand, auch die umstehenden Fahrgäste konnten keine Angaben zu Herkunft und Besitzer des Gepäckstückes machen.

Um eine Gefährdung der Bürger auszuschließen wurde gegen 17:20 Uhr der Vorplatz des Bahnhofes samt Weihnachtsmarkt geräumt und abgesperrt.

Fachkräfte des Landeskriminalamtes untersuchten den Koffer und stellten schließlich fest, dass es sich um einen alten Schreibmaschinenkoffer handelte. In diesem befand sich tatsächlich auch nichts anderes als eine Schreibmaschine.

Der mittlerweile als ungefährlich entlarvte Gegenstand wurde sichergestellt, die Sperrung konnte gegen 18:20 Uhr wieder aufgehoben werden.

Durch die Sperrmaßnahmen zur Hauptverkehrszeit war der öffentliche Personennahverkehr erheblich beeinträchtigt. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass die Räumung des Platzes ruhig und geordnet verlief und die Passanten Verständnis für die notwendigen Maßnahmen zeigten.

 
Regionale Werbung
Banner