Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizei überprüft Spielotheken
E-Mail PDF

Polizei überprüft Spielotheken

Mainz, Weisenau,  Mittwoch, 07.01.2015, 22:30 bis 00:00 Uhr

Am Abend führten Polizeibeamte in insgesamt vier Spielotheken im Bereich Mainz-Altstadt und Weisenau Kontrollmaßnahmen durch.

Schwerpunkt der Kontrollen war die Überprüfung der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes.

Bei den Kontrollen wurden insgesamt 32 Personen überprüft. Bei einem 30-Jährigen aus Mainz wurde ein sogenanntes Ein-Hand-Messer festgestellt.

Da dieses Messer zu den verbotenen Gegenständen im Sinne des Waffengesetzes gehört, wurde es sichergestellt.

Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz konnten erfreulicherweise keine festgestellt werden. Von Mitarbeiterpersonal der Spielotheken wurden die Kontrollmaßnahmen als positiv bewertet.

Es wurden hier auch Sensibilisierungsgespräche in Bezug auf das Feststellen und Verhalten bei verdächtigen Personen und im Falle von Raubüberfällen geführt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie viel Holz brauchst du für Dein Feuer, wenn du Rauchsignale sendest?", fragt ein Indianer den anderen.
- "Das kommt darauf an, ob Ortsgespräch oder Ferngespräch?"

Banner