Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Infoflyer der Wiesbadener Schiedsämter neu aufgelegt
E-Mail PDF

Infoflyer der Wiesbadener Schiedsämter neu aufgelegt

Zu Beginn dieses Jahres hat der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen Bezirksvereinigung Wiesbaden/Rheingau-Taunus in Kooperation mit dem Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Rechtsamt seinen Informationsflyer „Frieden am Gartenzaun - statt Streit mit dem Nachbarn“ neu aufgelegt. Der Flyer kann unter   http://www.wiesbaden.dehttp://www.wiesbaden.de, Suchwort „Schiedsämter“, heruntergeladen werden.

Die Schiedsfrauen und -männer sind erste Anlaufstelle bei Streitigkeiten des täglichen Lebens um bürgerlich-rechtliche Ansprüche, insbesondere bei Nachbarschaftsstreitigkeiten und Strafsachen, beispielsweise Hausfriedensbruch, Beleidigung oder Sachbeschädigung.

Das Schiedsverfahren ist darauf ausgerichtet, Streitigkeiten unter Menschen einvernehmlich beizulegen und auf diese Weise den sozialen Frieden wiederherzustellen.

Es bietet in vielen Fällen eine schnelle und kostengünstige Alternative zu kräftezehrenden und zeitaufwendigen Gerichtsverfahren.

Bei einigen Streitigkeiten muss das Schiedsamt vorab angerufen werden, um im Falle eines erfolglosen Schlichtungsversuchs bei Gericht Klage erheben zu können.

In Wiesbaden sind 13 Schiedspersonen tätig, die für unterschiedliche Schiedsamtsbezirke zuständig sind. Die Schiedsfrauen und -männer arbeiten ehrenamtlich. Die rechtsuchenden Bürgerinnen und Bürger haben daher lediglich geringe Verfahrens- und Sachkosten zu tragen.

Die Informationsflyer sind beispielsweise im Rathaus, Schloßplatz 6, in den Ortsverwaltungen und im Amtsgericht Wiesbaden ausgelegt und können dort zu den jeweils üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter   http://www.wiesbaden.dehttp://www.wiesbaden.de und   http://www.bds-wiesbaden.dehttp://www.bds-wiesbaden.de.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum gibt es eigentlich so viele Jägeiwitze?
-  Damit die Jäger auch mal ins Schwarze treffen können...

Romantische Lyrik des Tages

SKLAVEN sind wir in der Welt.
Freiheit ist nur in aller Munde.
Doch unsichtbare Ketten um
aller Knöchel.
Wir legen sie uns selbst.
Ihre Glieder sind Feigheit und
Furcht und Faulheit.
Doch ich sehe die Kette und
Fühle ihre Glieder im Herzen.
Warum bin ich feige und
furchtsam und faul auch
Ich?

(Stefan Simon)